Heute im Kino!

  • Kinder15:00 Uhr
  • Früh17:00 Uhr
  • Haupt19:00 Uhr
  • Spät21:00 Uhr
  • 15:00 Uhr: Ploey – Du fliegst niemals allein (Bundesstart)

    Ploey, ein kleines Regenpfeifer-Küken, ist noch flugunfähig – denn der süße Vogel hat Probleme, das Fliegen zu lernen. Also kann er auch nicht mit seiner Familie ins Warme flattern, sondern muss den arktischen Winter alleine in der Heimat überstehen. Das ist gar nicht so einfach, da es neben dem unwirtlichen Wetter auch Feinden zu trotzen gilt. Zum Glück hat der kleine Piepmatz Freunde, die ihm dabei helfen. Gemeinsam tun die Tierchen alles, den Winter zu überstehen, damit Ploey seine Liebsten im nächsten Frühling wieder in die Flügel schließen kann!

    weiterlesen
  • 17:00 Uhr: Girl (mittwochs: OmU) (Bundesstart)

    • Drama
    • BEL 2018
    • Mittwochs im Original mit deutschen Untertiteln
    • Regie: Lukas Dhont
    • 105 Min
    • FSK: keine Angabe
    • offizielle Filmseite

    Lara, früher Viktor, ist transgender und muss nicht nur ein neues Leben in Brüssel und in die Rolle der Ballerina finden, sondern auch zu sich und ihrer bevorstehenden geschlechtsanpassenden Operation. Lukas Dhonts Erstlingswerk Girl ist ein ruhiges und sanftes Werk, das seiner ebenfalls sehr stillen, sanften Hauptfigur allen Freiraum gibt, sie selbst zu sein und sich langsam, aber beständig zu entwickeln. Und darum geht es in diesem Film, der sich nicht für Voyeurismus oder Drama interessiert. Vielmehr will Girl ehrlich und empathisch auf Laras Leben und Situation blicken, ohne dabei gängige Klischees über trans* Menschen zu bedienen.

    weiterlesen
  • 19:00 Uhr: Dogman (mittwochs: OmU) (Bundesstart)

    • Drama
    • I/FR 2018
    • Mittwochs im Original mit deutschen Untertiteln
    • Regie: Matteo Garrone
    • 102 Min
    • FSK: keine Angabe
    • offizielle Filmseite

    Marcello, der von allen nur Dogman genannt wird, lebt mit seiner Tochter Sofia in dem trostlosten Vorort einer italienischen Großstadt. Mit seinem Hundesalon verdient der ruhige Mann genügend Geld, um für sich und Sofia zu sorgen. Doch der ehemalige Boxer Simoncino, der den gesamten Ort tyrannisiert, droht das fragile Glück der kleinen Familie mit seinen Methoden zu zerstören. Eines Tages weiß Marcello keinen anderen Ausweg mehr und wehrt sich gegen Simoncino.

    weiterlesen
  • 21:00 Uhr: A Fábrica De Nada (OmU) (Bundesstart)

    • Spielfilm
    • POR 2017
    • Portugiesisches Original mit deutschen Untertiteln
    • Regie: Pedro Pinho
    • 177 Min
    • FSK nicht bekannt
    • offizielle Filmseite

    Eine Aufzugsfabrik in der Nähe von Lissabon: die Geschäfte gehen eher schlecht im krisengebeutelten Portugal, entsprechend haben die Beschäftigten der Fabrik kaum etwas zu tun. Eines Nachts realisiert eine Gruppe von ihnen, dass ihre Chefs den Diebstahl ihrer eigenen Maschinen organisieren. Schnell begreifen sie, dass sie es sind, deren Arbeit hier abgewickelt werden soll. Was tun? Sie diskutieren über Politik, Aktionismus und radikale Maßnahmen, schließlich widersetzen sie sich dem Diktat von Oben und besetzen ihren Arbeitsplatz. Als sich die Verwaltung komplett aus dem Staub macht, bleiben sie in der leeren Fabrik zurück. Wie soll es weitergehen? Plötzlich eröffnen sich völlig neue, bisweilen absurd überraschende Perspektiven...

    weiterlesen

Kontakt: Tel. 0231 910 66 23 oder E-Mail: info@sweetSixteen-kino.de
Adresse: sweetSixteen-Kino, Immermannstr. 29 (im Kulturort Depot), 44147 Dortmund, Nordstadt
Eintritt Erwachsene
: 7,- € / 6,- € (ermäßigt)
Eintritt Kinder: 4,- € und Eintritt Erwachsene zum Kinderfilm: 6,- €
Ab 120 Minuten Filmlänge: Überlängenaufschlag von 1,-€
Kinovorstellungen: Dienstag bis Sonntag. Montags i.d.R. Ruhetag.
Besonderheit: die Filme starten pünktlich zur angegebenen Uhrzeit: Wir zeigen keine Werbung.

Facebook: www.facebook.com/sweetSixteenKino
Instagram: www.instagram.com/sweetsixteenkino

Wir freuen uns auf euch!

Aktuelles


Das aktuelle Programm…

…findet ihr natürlich online bei uns!

Klickt einfach auf die MONATSÜBERSICHT und ihr habt alle anstehenden Veranstaltungen auf einen Blick.

Wir freuen uns auf euch,

Team sweetSixteen-Kino

 


 


DiS – 6. Dortmunder inklusives Soundfestival

Der Verein gesamtkunstwerk e.V. präsentiert im September/Oktober zum sechsten Mal inklusive Konzerte und Musik-Tanz-Theater-Produktionen an verschiedenen Spielstätten in Dortmund. Und auch Filmprogramm, das bei uns, im sweetSixteen-Kino, stattfindet.

Am Montag, 01.10 um 19h läuft die Doku ITZHAK PERLMAN und um 21h der Filmklassiker DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE.

 

 


GREEN MOVIES

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, startet im Oktober zum zweiten Mal die Filmreihe GREEN MOVIES – nachhaltig. ökologisch. fair. Die Filmreihe GREEN MOVIES wurde zur Stärkung des ökologischen Bewusstseins in der Bevölkerung vom ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. ins Leben gerufen und wird in Kooperation mit uns präsentiert.

Weitere Infos

 

 


Elternschule (Doku) + Regisseur

Wie gehen wir richtig mit unseren Kindern um – und mit uns selbst? Wie „ticken“ Kinder? Was brauchen sie von uns Erwachsenen – und was nicht? Für Antworten auf diese Fragen haben die Filmemacher Kinder und ihre erschöpften Eltern in einer Kinder- und Jugendklinik in Gelsenkirchen begleitet. Hier lernen die Eltern ihre Kinder neu kennen – und finden oft erst hier heraus, wie das geht: Gute Erziehung. Eine Filmvorstellung am Montag, 8. Oktober um 19h – in Anwesenheit des Regisseurs!

Weiter Infos


Weserlust Hotel – Der verrückte Filmdreh „All inclusive“ (Doku) + Regisseur

In „Weserlust Hotel“ machen behinderte Menschen zusammen mit nicht behinderten Menschen einen Film. Es ist der charmante Blick auf den einmaligen Filmdreh zum Spielfilm „All inclusive“ mit verrückten Typen, komischen Momenten und philosophischen Gedanken. Nur eine Vorstellung, dafür aber in Anwesenheit des Regisseurs am Mittwoch, 10. Oktober um 19h.

Weitere Infos

 


A woman captured – Eine gefangene Frau (Doku) + Filmgäste

Diese Doku folgt über den Zeitraum einiger Jahre dem Leben einer Frau, die von einer Familie zehn Jahre lang als Haussklavin gehalten wurde – in der Form eines beobachtenden, abendfüllenden Dokumentarfilms. Er wurde fast ausschließlich in dem Haus gedreht, in dem sie eingesperrt war. Zur Vorstellung am 12 Oktober (um 19h) freuen wir uns auf Filmgäste und ein Gespräch im Anschluss an die Vorstellung.

Weitere Infos

 

Kino Weltsichten: Mustang (Freier Eintritt)

Kino Weltsichten ist eine Filmreihe des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln und Partnern des Projektes „Betriebliches Mentoring für geflüchtete Frauen“ (PerMenti). 2018 findet Kino Weltsichten einmal im Monat samstagnachmittags bei uns, im sweetSixteen-Kino, statt. Der Eintritt ist zu jeder Vorstellung aus der Reihe frei. Filme der Reihe: Unterm Sternenhimmel (15.09.), Mustang (13.10.), Lucica und ihre Kinder + Regisseurin (17.11.) und Wintertochter (15.12.).

Weitere Infos

 


Waldheims Walzer (Doku)

Als „Waldheim-Affäre“ ging die internationale Debatte um die verleugnete NS-Vergangenheit von Kurt Waldheim in die Geschichte ein. In ihrem Dokumentarfilm widmet sich die österreichische Filmemacherin Ruth Beckermann dieser Affäre, die 1986 ins Rollen kam, als der frühere UN-Generalsekretär Waldheim für das Amt des Bundespräsidenten Österreichs kandidierte.Wir zeigen die gefeierte Doku in zwei Vorstellungen: am Sonntag, 14. Oktober um 15h und am Montag, 22. Oktober um 17h.

Weitere Infos

 


Die Legende vom Hässlichen König (Doku)

Diese Doku folgt dem Leben des berühmten kurdischen Regisseurs, Schauspielers und politischen Aktivisten Yilmaz Güney. Regisseur Hüseyin Tabak begibt sich auf die Reise und trifft unterschiedliche Menschen, die ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Geschichten zu Yilmaz Güney teilen. Wer war dieser visionäre, rätselhafte und revolutionäre Künstler? In nur drei Vorstellungen im sweetSixteen-Kino.

Weitere Infos

 

 

Film- und Konzertprogramm zum Día de Muertos / Fest der Toten Dortmund

Der Día de Muertos (auch Día de los Muertos, „Tag der Toten“) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird. Josue Partida und Virginia Novarin haben in den letzten Jahren diesen Feiertag in Dortmund mit Programm ausgestaltet – und dieses Jahr um Filmprogramm erweitert. Am 22. und 26. Oktober zeigen wir darum den Animationsfilm „Manolo und das Buch des Leben“ im Rahmen des Día de Muertos Dortmund (DMD). Am 26. Oktober mit kleinem Konzert vorab.

Weitere Infos

 

Feierabendbier + Regisseur

Filmvorstellung am Donnerstag, 01. November um 21h in Anwesenheit des Regisseurs Ben Brummer.
Reichlich Drinks, ein gestohlener Youngtimer, ein desillusionierter Barkeeper und ein paar abgerissene Nachtschwärmer mit hehren Zielen: Sex, die Weltherrschaft oder doch die Harmonie mit den Planeten? FEIERABENDBIER ist urbanes Zeitgeistkino mit dem Sound der Großstadt. Eine Dramödie über gestrandete Existenzen, verlorene Liebe und wahre Freundschaft.

Weitere Infos

 


Kinohund Henry
KinderWagenKino (KiWaKi)

Meist am ersten oder dritten Montag im Monat, aber immer um 10:30h, laden wir alle Mamas und Papas ein mit ihren Babys in gemütlicher und familiengerechter Atmosphäre außergewöhnliche Filmkultur zu genießen: mit mehr Licht und weniger Ton im Saal, Krabbeldecke, Wickeltisch und natürlich Stellplätzen für den Kinderwagen.

Weitere Infos

 

 


16mm-Filmclubabend

Ebenfalls einmal im Monat und auch meistens am ersten Montag, aber um 19h findet unser legendärer 16mm-Filmclubabend statt – mit feinstem analogen Filmprogramm, das ihr auf Zuruf selber auswählen könnt. Ein unterhaltsamer Abend voller Überraschungen – in schönster analoger Atmosphäre!

Weitere Infos

 

 



Immer aktuell…

mit unserem digitalen Newsletter! Unsere Veranstaltungen, Programmtipps und Filmhighlights könnt ihr ganz einfach und kostenfrei abonnieren. Wir verschicken sporadisch unsere Programmtipps, sodass ihr immer auf dem Laufenden seid. Anfang September pausiert der Newsletter mal wieder…

Anmeldung und Abmeldung: Newsletter