Heute im Kino!

  • Früh17:00 Uhr
  • Haupt19:00 Uhr
  • Spät21:00 Uhr
  • 17:00 Uhr: Bande de filles (OmU) (Bundesstart)

    bande de filles

    In den Banlieues von Paris siedelt Céline Sciamma ihren dritten Spielfilm Bande de filles an und beschließt damit sowas wie eine Trilogie über die weibliche Jugendlichkeit — bekannt wurde sie mit dem preisgekrönten Drama Tomboy. Dieser herausragende Film, der auf naturalistische, fast dokumentarische Weise das Leben seiner jungen Heldin Marieme schildert, die zwischen Schule, Straßengang und erster Liebe nach ihrem Weg durchs Leben sucht ist ein stark gefilmtes, mitreißend gespieltes Drama, das nicht bewertet sondern zeigt. Wie es weitergeht würden wir gerne erfahren, vielleicht in ein paar Jahren, in einer Fortsetzung dieses herausragenden Films.

    weiterlesen
  • 19:00 Uhr: bestefreunde (Bundesstart)

    bestefreunde

    Die Thirtysomethings sind die neuen Twentysomethings, verloren im Leben oder halt auf der Suche nach selbigen. Zumindest Susi Q., mit englisch gesprochener Namensabkürzung, die zusammen mit ihrem besten Freund Mark durch die Welt reist, um die Jugend abzubilden in Fotos und Blog. Der hat aber jetzt eine Freundin und plant sesshaft zu werden und die selbstbestimmte Zeit scheint vorbei, das Reisen, die rauschenden Partys, endloses Sinnieren. Nächstes Projekt also: den besten Freund zurückgewinnen (und das Leben dazu). Das feine dramaturgische Vorwärtstorkeln hat das Max-Ophüls-Preis-Festival vollends überzeugt, ein komödiantischer Lernprozess über inhaltvolles Leben.

    weiterlesen
  • 21:00 Uhr: Stratos (To mikro psari) (OmU) (Bundesstart)

    • Drama/Krimi
    • GR /CY/DE 2014
    • Original mit Untertiteln
    • Regie: Yannis Economides
    • 137 Min
    • FSK nicht bekannt
    • offizielle Filmseite
    stratos

    Stratos führt ein Doppelleben: Nachts arbeitet er in einer Brotfabrik und tagsüber tötet er Menschen für Geld. Er will damit die Befreiung des inhaftierten Leonidas finanzieren, der ihm einst das Leben gerettet hat. Er kümmert sich auch um das Nachbarkind, die achtjährige Katerina. Als er endlich das Geld zusammen hat, muss er plötzlich eine wichtige Entscheidung treffen, denn nun steht auf einmal die Sicherheit des kleinen Mädchens auf dem Spiel. Stratos muss handeln, auch wenn damit auf Unrecht weiteres Unrecht folgt. Ein großartiger Film über das verzweifelte Lebensgefühl einer Gesellschaft, die sich und ihre Werte aufgegeben hat und die Maske der Zivilistation fallen lässt.

    weiterlesen

Kontakt: Tel. 0231 910 66 23 oder E-Mail: info@sweetSixteen-kino.de
Adresse: sweetSixteen-Kino, Immermannstr. 29, 44147 Dortmund, Nordstadt
Eintritt Erwachsene
: 7,- € / 6,- € (ermäßigt)
Eintritt Kinder: 4,- €
Kinovorstellungen: Dienstag bis Sonntag. Montags i.d.R. Ruhetag

Wir freuen uns auf euch!

Aktuelles

 

bestefreunde
SAVE THE DATE: bestefreunde + Filmgäste!

Am Sonntag, 01. März zur 19 Uhr Vorstellung werden der Regisseur Jonas Grosch und die Hauptdarstellerin Katharina Wackernagel zu Gast im sweetSixteen-Kino sein und ihren Film bestefreunde (+ Filmgespräch) vorstellen. Im Anschluss an die Vorstellung stehen sie dem Publikum für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

bestefreunde läuft regulär bei uns Ende Februar bis Anfang März.

Wir freuen uns sehr!

 

birds nest
ARCHITEKTUR UND FILM # 11

Die elfte Ausgabe der Reihe Architektur und Film, die das sweetSixteen-Kino in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer NRW präsentiert, setzt den Fokus im März 2015 auf chinesische Megastädte: MEGACITIES CHINA – KAMPF UM URBANE LEBENSRÄUME Die Filme erzählen dokumentarisch und fiktional von Faszination und Elend der Großstädte.

Infos und Filme: Di, 3. März: Bird’s Nest – Herzog und de Meuron in China, Di, 10. März:  I love Beijing, Di, 17. März: The House in the Park, Di, 24. März: Fallen Angels

 

Das sweetSixteen-Kino macht Programm
Immer aktuell…

mit unserem Newsletter!

Unser Veranstaltungen, Programmtipps und Filmhighlights könnt ihr kostenfrei abonnieren: wöchentlich frisch in eurem digitalen Postfach – zum stöbern, gucken, staunen, klicken.

Infos, Anmeldung, Abmeldung: NEWSLETTER / PROGRAMMTIPPS