Der Affront (mittwochs: OmU) (Bundesstart)

  • Drama
  • FR/LYB/ZYP/BEL 2018
  • mittwochs im Original mit deutschen Untertiteln
  • Regie: Ziad Doueiri
  • 112 Min
  • FSK: keine Angabe
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr
  • Sa, 27. Oktober 2018 – So, 28. Oktober 2018 um 19:00 Uhr
  • Di, 30. Oktober 2018 – Mi, 31. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Regisseur Ziad Doueiri, der sein Handwerk unter anderem als Kameraassistent von Quentin Tarantino gelernt hat, inszeniert mit DER AFFRONT eine Geschichte aus dem Beirut der Gegenwart: Ein harmloser Streit zwischen einem libanesischen Christen und einem Palästinenser eskaliert, und in einer Art Dominoeffekt entwickelt sich aus einer Beleidigung eine das ganze Land einnehmende juristische Fehde.

Am Beispiel eines Gerichtsfalles zeigt Doueiri die Konfliktlinien, die sich auch Jahrzehnte nach dem Bürgerkrieg durch die Gesellschaft des Libanons ziehen. Er beschreibt glaubwürdig, wie schwierig und komplex eine Situation sein kann, wenn sehr unterschiedliche Bevölkerungsgruppen zusammenkommen.

DER AFFRONT wurde von internationalen Kritikern gefeiert und als offizieller Beitrag des Libanons für die Oscarverleihung 2018 auserwählt. Das packende Porträt eines zerrissenen Landes ist ein brillantes Gesellschaftsdrama über die Lächerlichkeit von verletzter Ehre, religiösem Eifer sowie Fanatismus jeder Art und ein kraftvolles Plädoyer für Toleranz und Aussöhnung. Unterhaltsam und klug – aufklärerisches Arthaus-Kino mit Klassiker-Qualitäten.