Zwei Freunde und ihr Dachs

Vorführungen:

  • Sa, 19. Mai 2018 – So, 20. Mai 2018 um 15:00 Uhr
  • Sa, 26. Mai 2018 – So, 27. Mai 2018 um 15:00 Uhr
  • Sa, 2. Juni 2018 – So, 3. Juni 2018 um 15:00 Uhr

Zwei Freunde leben in einem Eisenbahntunnel; gemeinsam mit einem Dachs, der ihr Leben aufpeppt. Sie singen und musizieren den ganzen Tag und zanken ständig über Nichtigkeiten – das ist der Alltag für Knutsen und Ludwigson, bis eines Nachts eine junge Dame vom Zug fällt und in ihrem Tunnel aufkreuzt. Es handelt sich um Amanda, die Tochter eines brillanten Wissenschaftlers, unterwegs um ihren Vater aus den Fängen des wahnsinnigen Superschurkens Rasputin zu retten. In seinem Streben nach der Weltherrschaft hat der böse Rasputin den armen Professor entführt, und zwingt ihn, ein unheimliches Serum zu erschaffen, das alle Menschen in Marionetten verwandeln soll.

Furchtlos wie eh und je springen Knutsen und Ludwigson in die Bresche um ihre Hilfe anzubieten. Zusammen mit ihrem Dachs beginnen die beiden Freunde die abenteuerliche Reise um gemeinsam mit Amanda den Professor zu retten und die boshaften Pläne Rasputins zu durchkreuzen. Und was sie dabei für ein Team abgeben: Knutsen ist ein Energiebündel und Improvisationsspezialist ohne Hemmungen, Ludwigson ist ein Spinner mit der inneren Einstellung eines Weltenbummlers, Amanda ist heldenhaft aber unbeholfen. Der Dachs ist der Vernünftigste und Einfallsreichste der Truppe, kann sich aber ebenso seine animalischen Züge zunutze machen, wenn nötig. Wird das skurrile Quartett in diesem Wettlauf mit der Zeit, in dem nicht weniger auf dem Spiel steht als der freie Wille des Menschen, eine Chance haben?