kinder & schule

Wir legen bei unserer Programmplanung besonderen Wert auf ein qualitativ hochwertiges Kinder- und Schulfilmangebot. Das hat sich bisher auch im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet – denn bereits zum sechsten Mal wurde unsere Arbeit mit Preisen gewürdigt: Im Rahmen der Verleihung des Kinoprogrammpreises der Film und Medien Stiftung NRW haben wir 2012 bis 2016 jeweils eine Auszeichnung für unser „herausragendes Kinderfilmprogramm“ bekommen. Und auch das Staatsministerium für Kultur und Medien hat uns bereits mehrfach für unser „besonders herausragendes Kinder- und Jugendfilmprogramm“ geehrt.

Neben unserer regulären und wöchentlichen Kinderfilmreihe Schokokuss & Brause jeden Samstag und Sonntag und dem einmal-monatlichen Kleinstkinderprogramm, dem KinderWagenKino (KiWaKi), können jegliche Filme aus dem laufenden Programm, oder auch Wunschfilme, als Schulkinovorstellungen gebucht werden. Für die etwas Älteren, junge Erwachsene, ist der 16mm-Filmclubabend sehr spannend: hier wird analoges Filmmaterial mit dem Projektor mitten im Saal vorgeführt.

Wir suchen unsere Filme übrigens selber aus – und achten auf kindergerechte Erzählformen. Wir halten uns dabei an die Altersangaben der FSK (Freiwillige Selbstkontrolle) – empfehlen aber grundsätzlich Kinofilme erst ab dem Grundschulalter.

Der Eintritt für Kinder (bis einschließlich 12 Jahren) beträgt 4 €. Die Begleitperson(en) zahlen 6 € pro Vorstellung. Für Schulkino-Veranstaltungen gelten i.d.R. Sonderkonditionen.

Unser Kino kann auch für Sonderveranstaltungen oder Kindergeburtstage angefragt werden (siehe auch Vermietung & Service). Sprecht uns einfach rechtzeitig an und wir regeln gemeinsam alle Einzelheiten: Tel. 0231 910 66 23 oder E-Mail: info@sweetSixteen-kino.de