FBW Prädikat besonders wertvoll

  • Animationsfilm
  • FR/BE/LUX 2012
  • Regie: Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier
  • 76 Min
  • ab Jahren
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Sa, 14. April 2018 – So, 15. April 2018 um 15:00 Uhr

Wunderschöner Animationsfilm über eine ungleiche Freundschaft zwischen einer Maus und einem Bären: Célestine ist eine kleine Maus und findet Bären gar nicht so unfreundlich, wie alle sagen. Jeden Abend erzählt die Aufseherin im Waisenhaus gruselige Schauermärchen über die „Monster“, die jede Maus auffressen, die ihnen vor die Füße läuft. Célestine glaubt an so was nicht. Und so macht sie immer wieder Ausflüge in die Welt der Bären und trifft dort eines Tages den grummeligen Ernest, dem sie schon bald aus der Patsche helfen muss. Nach und nach tun sich die beiden Außenseiter zusammen. Und auch Ernest erkennt: Eine Maus als Freund ist gar nicht mal so übel.

weiterlesen

Überflieger: Kleine Vögel – großes Geklapper

  • Animationsfilm
  • DE/B/L/NW/USA 2017
  • Regie: Toby Genkel, Reza Memari
  • 80 Min
  • ab 0 Jahren
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Sa, 12. Mai 2018 – So, 13. Mai 2018 um 15:00 Uhr

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Familie im Herbst für den langen Flug nach Afrika rüstet, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Mit Olga, die zu groß geratene Zwergeule, ihrem imaginärer Freund Oleg und Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!

weiterlesen

Vorführungen:

  • Do, 29. März 2018 – Sa, 31. März 2018 um 19:00 Uhr
  • So, 1. April 2018 um 19:00 Uhr
  • Mo, 2. April 2018 – Mi, 4. April 2018 um 17:00 Uhr
  • Do, 5. April 2018 – So, 8. April 2018 um 19:00 Uhr
  • Mi, 11. April 2018 um 21:00 Uhr

Der 18-jährige Mike verrammelte die Tür zu seinem Zimmer und ist seit Wochen nicht mehr herausgekommen. Sein Vater Thomas, seine Mutter Susanne und seine Schwester Miriam sind ratlos. Sie stehen vor der verschlossenen Tür, fordern auf, hoffen, flehen, fragen, verzweifeln, ignorieren, beschuldigen, rasten aus – und sind durch die Situation gezwungen, sich immer mehr mit ihrem eigenen Leben zu beschäftigen. Doch egal, ob Thomas und Susanne versuchen, Mikes Verhalten zu verstehen, oder alles vergessen wollen, die Situation spitzt sich immer weiter zu. Einzig Miriam ahnt bald, warum ihr Bruder sich so verhält, machte sie selbst doch schon einmal eine ähnliche Phase durch. Am Ende steht für die ganze Familie eine wichtige Erkenntnis.

weiterlesen

Zwischen den Stühlen (Doku) (auch als Sonderveranstaltung möglich)

  • Doku
  • DE 2016
  • Regie: Jakob Schmidt
  • 102 Min
  • FBW Prädikat besonders wertvoll
  • FSK: ab 0 Jahren
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 18. Mai 2017 um 17:00 Uhr

Drei junge Lehrer werden ins kalte Wasser des Schulalltags geworfen und lernen, zu schwimmen oder unterzugehen. Begleitete werden die Referendariaten Katja, Ralf und Anna. Aus ihren Erfahrungen hat Jakob Schmidt eine unterhaltsame Doku gebaut, in der trotz der leichten Stimmung auch die Grundprobleme deutlich werden: Wer in Deutschland unterrichtet, braucht mehr als den Wunsch, Wissen weiterzugeben, nämlich Nerven wie Drahtseile, eine schafsähnliche Geduld und ein großes Herz. Davon erzählt der empfehlenswerte, kleine Film, der sehr viel Spaß macht und dem zu wünschen ist, dass er sich im Kino gegen die Konkurrenz behaupten kann.

weiterlesen