reihe: gender*

Vorführungen:

  • Do, 7. Dezember 2017 – So, 10. Dezember 2017 um 21:00 Uhr
  • Di, 12. Dezember 2017 – So, 17. Dezember 2017 um 21:00 Uhr
  • Do, 1. Januar 1970 um 11:00 Uhr

Paris, Anfang der 90er Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente ACT UP , eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen Sie schmeißt Kunstblut-gefüllte Wasserbomben auf die Wände von Forschungseinrichtungen und kapert bewaffnet mit Informationsbroschüren die Klassenräume der Stadt Wie weit die Aktionen gehen dürfen, wird bei den wöchentlichen Treffen kontrovers diskutiert.

weiterlesen
  • Spielfilm
  • IRL 2016
  • englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • Regie: Darren Thornton
  • 82 Min
  • FSK: ab 6 Jahren
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Fr, 22. Dezember 2017 – Sa, 23. Dezember 2017 um 21:00 Uhr
  • Mi, 27. Dezember 2017 um 21:00 Uhr

Mary McArdle, die wegen ihres ungestümen Temperaments von allen nur Mad Mary genannt wird, kommt nach einer 6-monatigen Gefängnisstrafe zurück in ihre Heimatstadt Drogheda, einem Vorort von Dublin. Warum sie einsaß, will sie so schnell wie möglich vergessen. In der Zwischenzeit hat sich ihre beste Freundin Charlene verlobt, und Mary soll die Trauzeugin sein. Als Charlene ihr erklärt, dass sie Mary nur alleine einlädt, weil sie sowieso kein Date für die Hochzeit finden würde, ist Mary wild entschlossen ihr das Gegenteil beweisen. Doch all ihre Versuche enden in einem Desaster. Mary fühlt sich einsamer als zuvor. Bis sie die Fotografin Jess kennenlernt, die Charlene für die Hochzeit engagiert hat… Ein bemerkenswertes Regiedebüt legt der irische Regisseur Darren Thornton hier vor. Mit viel Gespür für Zwischentöne und die soziale Realität Irlands erzählt er von dieser kleinen Liebesgeschichte.

weiterlesen

God`s own Country (mittwochs: OmU)

  • Drama
  • GB 2017
  • mittwochs im engl. Original mit dt. Untertiteln
  • Regie: Francis Lee
  • 103 Min
  • FSK: ohne Angaben
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 26. Oktober 2017 – So, 29. Oktober 2017 um 21:00 Uhr
  • Di, 31. Oktober 2017 um 17:00 Uhr
  • Mi, 1. November 2017 um 17:00 Uhr
  • Do, 2. November 2017 – So, 5. November 2017 um 17:00 Uhr
  • Mi, 8. November 2017 um 21:00 Uhr

Britisches Liebesdrama um einen jungen Bauern, der eine abgelegene Schafsfarm im archaischen Norden Englands bewirtschaftet. Weil der Vater erkrankt, soll ein rumänischer Saisonarbeiter aushelfen. Dem demonstrativen Misstrauen des wortkargen Landwirts gegenüber dem charismatischen Fremden folgt heimliche Faszination – und bald die große Leidenschaft. Das rigorose Debütwerk überzeugt durch die raue, authentische Darstellung der Farmarbeit, die poetische Qualitäten der schüchternen Lovestory sowie eindrucksvolle Darsteller. „Die britische Antwort auf Brokeback Mountain – nur besser!“ (Indiewire).

weiterlesen