mit filmgespräch

Planerladen e.V. präsentiert: Raving Iran. Zwei Djs gegen das islamische Regime (Doku) – Film + Diskussion

Vorführungen:

  • Mo, 4. Juni 2018 um 18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Film wird es eine Diskussion mit dem Sozialwissenschaftler Said Boluri geben. Diskutiert wird über das gemeinsame diverse Zusammenleben in Deutschland. Filminfos: Diese einmalige Doku widmet sich der iranischen Technoszene, die zwangsläufig im Untergrund stattfindet. Die deutsche Filmemacherin Susanne R. Meures hat über mehrere Monate die zwei iranischen Techno-Djs Arash und Anoosh begleitet, die unter lebensgefährlichen Bedingungen in ihrem Heimatland Iran ihrer großen Leidenschaft nachgehen und somit ein qusi illegales Leben und lebenslanges Versteckspiel führen.

weiterlesen

Global Family (Doku) Preview am 25.6. um 19h mit Regisseurgespräch

  • Dokumentarfilm
  • DE/CA/ET/IT 2017
  • Alle Dokus laufen im Original mit deutschen Untertiteln oder Voice-Over
  • Regie: Melanie Andernach, Andreas Köhler
  • 86 Min
  • FSK nicht bekannt
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 28. Juni 2018 – Fr, 29. Juni 2018 um 21:00 Uhr
  • Mo, 25. Juni 2018 um 19:00 Uhr
  • So, 1. Juli 2018 um 21:00 Uhr
  • Di, 3. Juli 2018 – Mi, 4. Juli 2018 um 17:00 Uhr

Vom somalischen Bürgerkrieg aus der Heimat vertrieben, lebt die Familie Shaash in aller Herren Länder verstreut. Weil das Asyl der Großmutter in Äthiopien ausläuft, müssen die Familienmitglieder über Kontinente hinweg an einem Strang ziehen. Für ihren transnationalen Dokumentarfilm haben Melanie Andernach und Andreas Köhler die Familie über einen mehrjährigen Zeitraum begleitet. Beim Max Ophüls Preis wurde die Doku als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

weiterlesen