reihe: musik

Oper – L’opéra de Paris (Doku)

Vorführungen:

  • Do, 28. Dezember 2017 – Sa, 30. Dezember 2017 um 19:00 Uhr

Der Film taucht ein in das pulsierende Leben der Pariser Oper, einer der weltweit faszinierendsten Stätten der Kreativität. Jean-Stéphane Bron zeigt auf Augenhöhe das Zusammenspiel der Protagonist*innen auf und hinter der Bühne und die Entstehung grandioser Inszenierungen an diesem renommierten Opernhaus. Vom klassischen Ballett bis zum Musiktheater setzt Oper – L’Opéra de Paris die menschlichen Leidenschaften abwechselnd ironisch, heiter und ernst in Szene und gibt Stücke aus dem Leben hinter den Kulissen einer der berühmtesten Bühnen der Welt zum Besten. Ein subtiles und humorvolles Portrait, in dem sich auch die politische und soziale Tagesaktualität widerspiegelt. „Die Wunderwelt der Oper – mit feinem Humor erzählt!“, so die Süddeutsche Zeitung.

weiterlesen

Daniel Hope – Der Klang des Lebens (Doku)

  • Doku
  • DE 2017
  • Dokus zeigen wir immer in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln und/oder Voice-Over
  • Regie: Nahuel Lopez
  • 100 Min
  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Mo, 23. Oktober 2017 um 18:00 Uhr
  • Mo, 30. Oktober 2017 um 18:00 Uhr

Daniel Hope ist einer der vielfältigsten und bedeutendsten Geiger seiner Generation. Ein international umjubelter Star, der von Beijing über Berlin bis nach New York die großen Konzertbühnen bespielt. Seine Geschichte ist die einer einzigartigen Karriere. Es ist aber auch die Geschichte von Flucht und Vertreibung, von Heimatsuche und Identitätsfindung. Und letztlich die Geschichte eines großen Happy Ends.

weiterlesen

PATTI CAKE$ – Queen Of Rap (mittwochs: OmU)

Vorführungen:

  • Do, 2. November 2017 – Mo, 6. November 2017 um 19:00 Uhr
  • Mi, 8. November 2017 um 19:00 Uhr
  • Do, 9. November 2017 – Fr, 10. November 2017 um 21:00 Uhr
  • Sa, 11. November 2017 – So, 12. November 2017 um 19:00 Uhr
  • Di, 14. November 2017 – Mi, 15. November 2017 um 17:00 Uhr

PATTI CAKE$ präsentiert die australische Nachwuchsschauspielerin Danielle Macdonald als ehrgeizige Rapperin Patricia Dombrowski, alias Killa P, alias Patti Cake$. Patti, deren Leben in ihrer heruntergekommenen Heimatstadt in Jersey verkümmert, ist auf der utopischen Suche nach Ruhm und versucht, in der Hip-Hop-Szene mit ihrer originellen und berührenden Musik groß herauszukommen. Eine Aufstiegsgeschichte, wie sie Hollywood liebt, bloß in einer Indie-Version. Denn die Heldin ist stark übergewichtig und sozial benachteiligt, was sie zwar in der Realität zur Außenseiterin machen würde, sie im Kino aber als Identifikationsfigur sondergleichen prädestiniert.

weiterlesen